Vermögensschutz Bahamas Belize Bermuda Cayman Inseln Cookinseln
Säubern          
Settlor kann ein Begünstigter sein Ja Ja Ja   Ja
Beibehaltung der Kontrolle durch Settlor   Ja      
Schutz vor dem anschließenden Konkurs         Ja
           
Begünstigter          
Spendthrift Begünstigte Bestimmungen   Ja     Ja
Vermeidung von Zwangsstörungen Ja Ja   Ja Ja
           
Schutz vor ausländischen Urteilen          
Besondere Anerkennungsbestimmungen         Ja
Haager Übereinkommen anwendbar Nein     Ja Ja
           
Schutz vor Gläubigern          
Ausschluss des Statuts der Elisabeth-Gesetze Ja     Ja Ja
Vertrauen ungültig, wenn Übertragung betrügerisch         Nein
Gläubiger müssen eine betrügerische Überweisung nachweisen Ja     Ja Ja
Klare Definition der betrügerischen Übertragung         Ja
Trennung der Gläubigeransprüche Ja     Ja Ja
Gesetzliche Beschränkung auf betrügerische Überweisung Ja (2yr)   Ja (6 Jahre) Ja (6 Jahre) Ja (1yr)
           
Andere          
Rückwirkender Schutz für Immigrantenvertrauen         Ja
Gemeinschaftsrechtliche Bestimmungen         Ja
Besondere Ausgrenzung des ausländischen Rechts Ja   Ja Ja Ja
Rechtswahl ist verbindlich Ja Ja   Ja Ja
Depotbank-Treuhänder erlaubt         Ja

International Trust und Asset Protection Vertrauensstrukturen

 

Ein Offshore-Asset-Schutz-Vertrauen oder internationales Vertrauen eines der stärksten Asset-Schutz-Fahrzeuge zur Verfügung, wenn es richtig gemacht. WiePanama-StiftungDas internationale Vertrauen ermöglicht es Ihnen, Ihre Vermögenswerte gesetzlich aus der Reichweite zukünftiger Gläubiger zu übertragen und sie hinter eine Schutzbarriere zu stellen, die niemand durchbohren kann.

Die Basis des Asset Protection Trust ist einfach genug: Vermögenswerte werden aus Ihrem Namen und in das internationale Vertrauen vermittelt. Sie benennen den Treuhänder, die Siedler und die Begünstigten und kontrollieren die Vermögenswerte im internationalen Vertrauen zugunsten der Begünstigten.

Nur wenige Gerichtsbarkeiten haben Gesetze, die geschrieben wurden, um dieses Niveau des internationalen Schutzes zu unterstützen. Sie sind die Cook-Inseln, die Isle of Man, Nevis und Belize. Alle vier Länder haben internationale Vertrauensgesetze, die einen maximalen Vermögensschutz bieten und politisch und wirtschaftlich stabil sind.

Rechtsexperten sind sich einig, dass die Cook-Inseln die am meisten getestete Rechtsprechung haben und somit mein Land der Wahl ist. Eine sehr enge zweite ist Belize, wo die Privatsphäre maximiert ist und die Kosten niedriger sind als die Cook-Inseln. Beide Länder sind führend in der Schaffung und Verwaltung des Vermögensschutzvertrauens.

Beachten Sie, dass dieser Beitrag über internationale Trusts ist. Eine Panama-Stiftung ist ein Hybrid zwischen einem Vertrauen und einem Unternehmen ... der moderne Cousin des internationalen Vertrauens. Für weitere Informationen über diese Struktur, siehe meine Post:Die Panama-Stiftung für Vermögensschutz.

Vorteile eines International Trust

Die beiden großen Vorteile eines internationalen Vertrauens sind 1) Vermögensschutz 2)Unter Beibehaltung der Kontrolle über Ihr Vermögen. Investitionen werden von zivilen Gläubigern ausgeschlossen, weil die US-Richter nicht über ausländische Staatsangehörige (Ihre Treuhänder oder Beschützer) zuständig sind, noch sind sie über ein internationales Vertrauen zuständig. Die örtlichen Richter können den ausländischen Treuhänder oder Vermögensschutzvertrag nicht gesetzlich dazu zwingen, Gelder für jemanden zu befreien, der behauptet, dass Sie ihnen Geld verdanken (dh ein Zivilgouverneur). Die Cook-Inseln, Belize und Nevis erkennen keine Urteile, die aus einem fremden Land stammen. Jede dieser Optionen kann mit einer Offshore-LLC für maximale Flexibilität kombiniert werden.

Anmerkung: Dieser Artikel bezieht sich nur auf zivile Gläubiger und betrachte keine Regierungsansprüche der IRS oder SEC.

Dies bedeutet, dass ein Gläubiger gezwungen wäre, Sie in dem Land zu verklagen, in dem Sie Ihren Trust pflegen, um das Vermögen zu erreichen. Allerdings haben Nevis, Cook-Inseln und Belize erhebliche Hindernisse für die Einleitung oder Beweis eines solchen Falles und sind "beklagten freundlich", ein Zustand des Geistes, die nicht in den Vereinigten Staaten für viele Jahre existiert hat.

Zum Beispiel, in Nevis, muss ein Gläubiger eine $ 25.000 Bareinzahlung, um die Klage gegen eine Nevis Trust oder Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu bringen. In den Cook-Inseln muss der Anzug über jeden vernünftigen Zweifel nachweisen, dass Vermögenswerte in das Vertrauen übertragen wurden, um den betreffenden Gläubiger zu betrügen (auch als betrügerische Beförderung bezeichnet). Wenn die Vermögenswerte auf das Vertrauen übertragen wurden, bevor die Schuld entstanden ist oder bevor das Problem entstanden ist, wird es fast unmöglich sein, die Absicht zu betrügen.

In einem anderen Beispiel, die Cook-Inseln Gesetz der Beschränkungen hält, dass die Frist für Ihren Gegner zu betrügerischen Transfer zu bezahlen ist ein oder zwei Jahre nach der zugrunde liegenden Ursache der Aktion, abhängig von einer Reihe von Faktoren. Deshalb, wenn die Klage in den USA abgeschlossen ist, wird die Cook-Inseln Gesetz der Beschränkungen in der Regel abgelaufen. Auch wenn der Gläubiger in den USA gelang, ist es wahrscheinlich, dass ihr Anspruch in den Cook-Inseln verjährt wird.

  • Sehen Sie, es gibt einen Vorteil für unsere ineffiziente US-Rechtsordnung. Es ließ die Uhr aus dem Kläger laufen, während deine Vermögenswerte hinter einem Vermögensschutz vertrauen.

In einem letzten Beispiel muss ein Kläger in den Cook-Inseln beweisen, dass Ihre Absicht, das Asset-Schutz-Vertrauen zu schaffen, diesen bestimmten Gläubiger betrügen sollte - und das müssen sie über den Schatten eines Zweifels hinaus beweisen. Dies bedeutet, dass die fragliche Frage so offensichtlich ist oder so gut bewiesen wurde, dass es keinen Zweifel geben kann. "Jenseits eines Schattens" könnte sich auf die Tatsache beziehen, dass Zweifel in der Nähe sein könnten (völlig aus der Frage vertrieben) oder auf die Gründlichkeit des Arguments (ein Schatten ist noch weniger substantiell als ein Zweifel selbst). Das ist eine sehr harte Belastung für die Klägerin ... eine für Strafverfahren in den Vereinigten Staaten reserviert.

Zuständigkeit Diversity - Asset Protection Trust Planning

Ich glaube, dass sowohl der Cook Island Trust als auch Belize Trust die stärkste und am meisten geprüfte Grundlage für eine Offshore-Asset-Schutzstrategie bieten. Die herausragende Struktur verbindet den Cook Island Trust oder Belize Trust mit einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung von Nevis, mit der Sie die Vorteile von Cook Islands oder Belize und Nevis maximieren und Ihre internationale Vertrauensstruktur weiter diversifizieren können.

In dieser Struktur können Vermögenswerte wie Offshore-Bankkonten von der Nevis LLC gehalten werden, und die LLC kann vom Trust gehalten werden. Ein US-Einwohner (Sie, der Settlor) kann der Manager der Nevis LLC sein, während der Treuhänder des Trusts eine internationale Person ist. Der LLC Manager hat alle rechtliche Kontrolle über die LLC und Unterschrift Behörde über die Bankkonten. So hat ein US-residenter Siedler die Kontrolle über die Vermögenswerte, hat vollen Zugang zu ihnen und besitzt noch keiner von ihnen.

Wenn Sie, Ihre Nevis LLC oder Ihr Belize Trust oder Cook Island Trust, angegriffen werden, überweisen Sie vorübergehend die Verwaltungsaufgaben der LLC an den lizenzierten und gebundenen Treuhänder. Dieser Treuhänder verwaltet Ihr Vertrauen und Ihre Bankkonten je nach Ihren Wünschen, die Sie ihm oder ihr vor dem entstandenen Problem gegeben haben.

Wenn du deine Struktur diversifizierst, muss ein Gläubiger in beiden Nevis- und Cook-Inseln oder Belize einen rechtlichen Fall beibehalten, der sich als äußerst schwierig und teuer erweist, und du machst die Vorteile der beiden Beklagten,

All diese Vorteile gelten auch für diePanama-Stiftung.

Warum nicht die Schlacht vermeiden?

Die oben beschriebenen Vorteile sollen Sie gegen einen sehr motivierten Gläubiger schützen, der bereit ist, auf die Kosten der Verfolgung Ihrer Vermögenswerte in mehrere internationale Gerichtsbarkeiten zu gehen. Diese Barrieren zum Angriff bedeuten auch, dass eine vernünftigere Gläubiger Klägerin wahrscheinlich ist, die Kosten und die Wahrscheinlichkeit des Erfolgs gegen Ihr internationales Vertrauen zu beurteilen und entweder die Angelegenheit zu fallen oder sich für Pennies auf dem Dollar zu begleichen.

Mit anderen Worten, diese Barrieren für Rechtsstreitigkeiten, die durch den Vermögensschutzvertrag geschaffen wurden, fungieren als Abschreckung für Klagen und Gläubiger-Sammlungsmaßnahmen, motivieren den Gläubiger zu begleichen und erschöpfen die Entschlossenheit und Ressourcen des Gegners - verfolgen einen gut konstruierten Vermögensschutz Vertrauen ist teuer und entmutigend Für den Gläubiger. Dann, wenn das scheitert, wird die Offshore-Vertrauen oder Stiftung eine undurchdringliche Barriere, durch die keine zivilen Gläubiger oder leichtsinnige Klage gehen kann.

Was ist der Asset Protection IS und IST NICHT

Nun, da hast du eine Vorstellung davon, was ein internationales Vertrauen für dich tun kann, lasst uns darüber reden, was Offshore-Asset-Schutz ist und nicht.

Ein ordnungsgemäß konstruierter Asset-Schutzplan legt einen Teil Ihres Netto-Wertes hinter mehrere Barrieren ... je mehr Barrieren, desto größer der Schutz. Es erlaubt Ihnen, das Streitfeld zu beherrschen und sich aus dem Gläubiger freundlichen Vereinigten Staaten und in eine beklagte freundliche Gerichtsbarkeit wie Belize oder Cook-Inseln. Ein Vermögensschutzvertrauen macht dir ein hartes Ziel, das den Fall ganz ausschließen oder in eine bessere Verhandlungsposition bringen kann.

Vermögensschutz nicht:

  1. Helfen Ihnen, Ihren aktuellen oder vernünftig vorhersehbaren Gläubigern zu entkommen. Sie sollten keine Vermögenswerte aus den Vereinigten Staaten in ein internationales Vertrauen übertragen, um einen aktuellen Gläubiger zu vermeiden, da dies eine betrügerische Beförderung sein kann.
  2. Verringerung oder Beseitigung Ihrer US-Steuerverpflichtungen. Sie (der US-Bürger und der Siedler des Vertrauens) müssen Ihr internationales Vertrauen, Ihre internationalen Bankkonten melden und Steuern auf die Gewinne in Ihrem Vermögensschutzvertrauen an die US-IRS zahlen. US-Bürger werden auf ihrem weltweiten Einkommen besteuert, einschließlich Einkommen in einem internationalen Trusts und Panama Foundations verdient.
  3. Erlauben Sie, Vermögenswerte zu verbergen. Der Vermögensschutz beruht nicht auf der Geheimhaltung; Es konzentriert sich auf die Aufstellung von Barrieren für die Sammlung. Auch wenn Ihr Gläubiger eine detaillierte Fahrkarte Ihrer Struktur hatte, sollten sie nicht in der Lage sein, die zugrunde liegenden Vermögenswerte zu erreichen.
  4. Arbeit gut mit US Immobilien. Das internationale Vertrauen eignet sich am besten für Offshore-Bank- und Brokerage-Konten und andere Vermögenswerte außerhalb der USA. US-Gerichte sind zuständig für US-Immobilien, können einfach ignorieren die Asset-Schutz Vertrauen und Nachfrage Beschlagnahme der Eigenschaft. Während es möglich ist, Titel zu inländischen Immobilien in einem Offshore-Vertrauen oder Offshore-LLC zu halten, wird es nicht empfohlen, weil es begrenzten Vermögensschutz bietet und erhebliche steuerliche Konsequenzen hat.
  5. Eine Gesamtlösung für die Nachlassplanung. Ein internationales Vertrauen wird den Transfer von internationalen Vermögenswerten nach dem Tod erleichtern, sollte aber mit einem kompletten Immobilienplan verwendet werden, der mit Ihrem Heimatland und den Steuercodes kompatibel ist.

Investitionen, die von einem International Trust gehalten werden

Die Diversifizierung in internationale Investitionen, die in einem internationalen Vertrauen gehalten werden, kann die Portfolio-Volatilität unter Beibehaltung der Renditen reduzieren. Effektive Diversifizierung erfordert Investitionen in nicht korrelierte Vermögenswerte.

Zu jeder Zeit erleben verschiedene Regionen der Welt einzigartige wirtschaftliche, politische und umweltbezogene Ereignisse. Dementsprechend werden die Märkte in diesen Ländern die lokalen Gegebenheiten widerspiegeln und werden nicht in hohem Maße mit den Märkten in Ihrem Heimatland korrelieren. Mit anderen Worten, nur weil die Zeiten in den USA hart sind, und die Banken zahlen nur minimale Zinsen, bedeutet nicht, dass es keine Angebote gibt, die in anderen Ländern zu finden sind. Dieses wichtige Konzept ist für die internationale Immobilienplanung und das Vermögensmanagement unerlässlich.

Neben der Portfolio-Diversifizierung bieten Offshore-Investitionen in einem internationalen Trust ein hohes Maß an Auswahl und Flexibilität. Ein großer Prozentsatz der über 80.000 Fonds, die weltweit gehandelt werden, befindet sich vor der Küste. Die Investition in diese Fonds erfordert oft eine Offshore-Einheit. Der Betrieb von Offshore und die Annahme nur internationaler Strukturen ermöglicht es Fondsmanagern, die US-Registrierung und Regulierung zu vermeiden, effizienter zu arbeiten und den Anlegern wesentlich höhere Renditen zu bieten. Darüber hinaus können internationale Fonds in jeder größeren Währung lauten, die eine Absicherung oder Währungsdiversifizierung bietet.

Nicht nur, dass internationale Investoren Wahl und Flexibilität bieten, sondern bietet ein hervorragendes Maß an Privatsphäre und reduziert so das Engagement eines Investors gegenüber frivolen Rechtsstreitigkeiten. Investmentkonten in den USA können von Gläubigern beschlagnahmt werden. Das ist viel schwieriger vor der Küste ... und nahe unmöglich, wenn sie hinter der Schutzbarriere eines internationalen Vertrauens oder einer Stiftung stehen.

Offshore-Investitionen sind nicht nur wegen des Vermögensschutzes und der Privatsphäre, die sie anbieten, effizient, sondern auch, weil Fondsmanager Risikoabsicherungsmethoden einsetzen können, die in einigen Inlandsmärkten nicht verfügbar sind.

In diesem Sinne kann ein internationales Vertrauen das einzige Fahrzeug sein, das ein Nicht-US-Investmentmanager oder Brokerage im Umgang mit einem US-Bürger akzeptieren wird. Der Berater möchte eine Einheit, wie ein Vertrauen, eine Stiftung oder eine LLC vertreten, anstatt direkt für einen US-Bürger oder Wohnsitz zu arbeiten.

Asset Protection Trust Terminologie

Missachtung des Gerichts:

Ein US-Gericht kann die Zuständigkeit und Kontrolle über Menschen und Vermögenswerte in den Vereinigten Staaten ausüben. Wenn ein Angeklagter im Land ist, aber sein Vermögen außerhalb der Reichweite des Gerichts liegt, kann der Richter versuchen, den Angeklagten zu zwingen, diese Vermögenswerte an ihre Befugnisse zurückzugeben.

Wenn ein Angeklagter sich weigert, die Vermögenswerte zurückzugeben, kann ein Richter ihn oder sie in Verachtung des Gerichts halten. Dies bedeutet, dass das Gericht Sanktionen verhängt wird, weil es dem Auftrag des Richters nicht nachgekommen ist. Ein Angeklagter könnte im Gefängnis, Geldstrafe oder beide gehalten werden, bis die Vermögenswerte zurückgegeben werden.

Wenn die Übertragung von Vermögenswerten auf das internationale Vertrauen als betrügerisch gilt, ist es wahrscheinlich, dass ein US-Richter diese Vermögenswerte zurückgibt. Die einzige Möglichkeit, ein Asset-Schutz-Vertrauen kann von einem US-Richter verletzt werden, und Verachtung des Gerichts bestellt, ist in Der Fall einer betrügerischen Übertragung oder Beförderung.

Rechtsanwälte: Morris v. Morris, Fall Nr. 502005CA006191XXXMB (Circuit Court, 15. Bezirksbezirk, Palm Beach County, Florida, 2006), Bowen v. Bowen, 471 So. 2nd 1274, 1277 (Fla. 1985), Federal Trade Commissioner v. Affordable Media, LLC (Anderson), 179 F3d 1228 (9. Jh. 1999) und In re Lawrence, 238 BR 498 (Bankr. SD Fla. 1998).

Betrügerische Beförderung:

Eine Überweisung auf ein Vermögensschutz-Vertrauen wird in der Regel eingehalten, wenn es gut gemacht wird, bevor eine Schuld entsteht oder ein Gläubiger einen Anspruch gegen den Siedler (Treuhänder) einreicht. Wenn eine Überweisung an das internationale Treuhandvermögen erfolgt, nachdem eine Schuld entstanden ist oder nachdem ein Anspruch des Gläubigers vernünftigerweise erwartet wurde, kann er als betrügerisch angesehen werden.

Zum Beispiel, wenn Sie erstellen und finanzieren ein internationales Vertrauen am 15. Januar und am 20. Januar Sie verletzen jemand mit Ihrem Auto, die Übertragung von Vermögenswerten auf das Vertrauen sollte respektiert werden. Dies bedeutet, dass es unwahrscheinlich ist, dass die verletzte Partei in der Lage ist, Ihr Vermögensschutz-Vertrauen zu verletzen.

Wenn die Daten umgekehrt sind, verletzen Sie jemanden am 15. Januar und finanzieren ein Vermögensschutz-Vertrauen am 20. Januar; Der Transfer wird als betrügerisch betrachtet. Ein Richter wird Sie bestellen, um die Vermögenswerte zurückzuzahlen, um die Forderung zu bezahlen, und wenn Sie sich weigern, können Sie in Verachtung des Gerichts halten.

Dies ist ein einfaches Beispiel für illustrative Zwecke. Jeder Staat hat seine eigenen Regeln, und es gibt Bundesstatuten bei der Arbeit. Die Quintessenz ist dies: Formular und finanzieren Sie Ihr Asset-Schutz-Vertrauen so früh wie möglich, auch im Vorfeld eines Anspruchs oder Gerichtsverfahrens.

Jones Klausel:

Dies ist eine Klausel im internationalen Vertrauen, um Sie gegen betrügerische Beförderungen zu schützen. Es sagt dem Treuhänder, jede Forderung zu bezahlen, die von einem bestimmten Gläubiger kommt.

Zum Beispiel, fast jeder Transfer, unabhängig vom Timing, die das IRS verhindert (siehe: Vereinigte Staaten von Amerika v. Raymond und Arline Grant, Fall Nr. 00-08986-Civ-Jordanien (SD FL 2005)) oder staatliche Steuerbehörde Vom Sammeln, wird als betrügerisch betrachtet. So habe ich immer einen Abschnitt, der den Treuhänder beauftragt, die IRS oder State Franchise Tax Board zu bezahlen. Dies schützt sowohl den Absender (mich) als auch den Siedler (Sie).

In dem Auto Unfall Beispiel oben, könnten Sie erstellen und finanzieren ein internationales Vertrauen nach dem Unfall, so lange, wie Sie eine Jones-Klausel anweisen den Treuhänder, um die verletzte Partei zu bezahlen.

Brief der Wünsche:

Ein Brief der Wünsche ist ein informeller und vertraulicher Brief vom Siedler an den Treuhänder, der ihm sagt, wie er das internationale Vertrauen verwaltet. Weil ein Brief der Wünsche nicht Teil des Vertrauens ist, ist es vertraulich, ist widerrufbar (die meisten Offshore-Trusts sind unwiderruflich) und können leicht geändert werden.

Übergangsklausel:

Ein internationales Vertrauen kann in einer Reihe von Gerichtsbarkeiten gebildet werden. Zum Beispiel kann ein Kunde Cayman-Inseln wegen der großen Anzahl von Banken und Anlageberater bevorzugen. Doch wenn dieses Vertrauen von einem Gläubiger angegriffen wird, kann Cayman nicht mehr so ​​gut aussehen.

Wenn das Vertrauen eine Überweisungsklausel hat, kann es sich entscheiden, zu einer vorteilhafteren Gerichtsbarkeit zu wechseln, wenn es unter Angriff kommt, wie Belize oder die Cook-Inseln. Mit anderen Worten, wenn ein Gläubiger in Cayman vorankommt, kann das Vertrauen nach Belize ziehen, und die Schlacht wird von neuem beginnen.

Die Übertragung kann automatisch erfolgen oder auf ein bestimmtes Ereignis (wie z. B. ein Anspruch in Cayman eingereicht) konditioniert werden, oder der Treuhänder kann die Befugnis erhalten, das Vertrauen zu vertreiben.

Erinnerung an die Vorteile eines Asset Protection Trust

Ich möchte mich daran erinnern, dass Sie an die Vorteile eines Asset-Schutz-Vertrauens erinnern, der in Nevis, Belize oder den Cook-Inseln entstanden ist.

  • Es ist Ihnen möglich, Ihr Vermögen zu schützen und die Kontrolle über Bankkonten und Investitionen zu behalten.
  • Es bestehen feste Fristen für Maßnahmen gegen Treuhandvermögen.
  • Die Absicht, zu betrügen, muss ein krimineller Standard in Betrugsvorwürfen sein.
  • Cook-Inseln und Belize-Gerichte werden bestimmte Urteile ausländischer Gerichte in Bezug auf internationale Trusts nicht anerkennen oder bewirken
  • Es gibt kein Konkursrecht in den Cook-Inseln oder Belize, und daher keine Klaue zurück Rückstellungen. Ein Gläubiger muss sich auf einen gemeinsamen Rechtsstreit verlassen, um eine Vertrauenswürdigkeit aufzuheben.
  • Hindernisse für Ansprüche auf betrügerische Übertragung in eine Cook-Inseln oder Belize gebracht werden Gericht gehören strenge Fristen, Anforderung des Nachweises von Betrug über einen vernünftigen Zweifel (kriminellen Standard) und kein Konkursrecht.
  • Procedural Law verhindert "Angel-Expeditionen" von Gläubigern, die Beschränkung der Verwendung von Befragungen (Entdeckung, etc.).
  • Hindernisse für Rechtsstreitigkeiten in Nevis: Um einen Fall in Nevis einzureichen, muss die Klägerin eine Kaution in Höhe von 25.000 US-Dollar einrichten und einen örtlichen Anwalt einstellen.
  • Vermögenswerte können zwischen dem internationalen Vertrauen (Belize oder Cook Islands) und der LLC (Nevis) verschoben werden.

Ein Cook-Inseln oder Belize Offshore-Asset-Schutz-Vertrauen mit einem Nevis LLC bietet das höchste Maß an Sicherheit für persönliche Vermögenswerte. Diejenigen, die am meisten von diesen internationalen Vertrauensstrukturen profitieren, sind Personen mit Hochrisiko-Berufen (wie Ärzte und Rechtsanwälte), diejenigen, die ihre Anlageportfolios, Geschäftsanbieter (vor allem in der Nähe des Ruhestandes) diversifizieren möchten, und fast jeder, der eine signifikante gesichert hat Nest Ei und erwägen, sich selbst und / oder ihr Vermögen außerhalb der Vereinigten Staaten zu bewegen.

Die Quintessenz ist, dass ein ordnungsgemäß ausgearbeitetes und gepflegtes internationales Vertrauen, das in Belize oder den Cook-Inseln gebildet wird, die gesetzlichen Skalen zu Ihren Gunsten kippen wird, indem sie den ultimativen Asset-Schutz bieten.